13.9.14 Hofflohmarkt Westend

 

im Rahmen der Hofflohmärkte im Westend zeigen wir im iRRland

 

Videos von Anton Kaun

Samstag 13.9.14 ab 10 Uhr, Bergmannstraße 8

 

Anton Kaun

 

Weiterlesen …

15.9.14

 

+++ Montag, 15.9.14 ab 19 Uhr im iRRland, Bergmannstr. 8 +++

 

Schrottland #3-Release

 

"Schrott ist, was auf die ein oder andere Weise seine Funktion verloren hat. Der klassische Defekt ist dabei nur eine der Möglichkeiten. Die andere besteht darin, dass ein vollkommen unverändertes Artefakt seine Funktion nicht mehr erfüllen kann, denn diese ist Zuschreibung, eine Erwartungshaltung der Nutzer." (aus einem Beitrag von Matthias Hofmann)

 

Thomas Glatz liest Texte, dazu wird es sicher Beiträge von anderen Mitwirkenden an dieser Ausgabe geben.

 

 

 

Schrottland #3

 

mit cd-beilage: pcn - NotiL - Residuum - T.V.Shit; ambient loop core live at iRRland feb 14

 

herausgegeben und gestaltet vom department of volxvergnuegen

 

mit beiträgen von achim sauter, andreas haslauer (epilepticmedia.blogspot.de), björn h. katzur, christian nothaft/pcn (www.christiannothaft.de) €/I@$, fts nostromo, frl. alphorn, gerhard lassen, hartmut andryczuk (www.hybriden-verlag.de), h.g, heinz leber, igitte-sisters, jana gleitsmann, johannes witek, lino wirag, mathias hofmann (www.friktionen.de), paulaner, sigi wiedemann, thomas glatz, thomas mayer.

 

gedruckt auf einem risographen riso gr 3770 

 

auflage 100 ex.

 

preis 5 euro

 

 

Weiterlesen …

19.-21.9.14

 

Astroschorsch & Urinella

präsentieren

Uriginelles aus allen Dimensionen

Malerei, Karikatur und Live-Performance

 

19.-21. September 2014 im iRRland, Bergmannstraße 8

(Freitag + Samstag ab 19 Uhr, Sonntag ab 17 Uhr)

 

 

Weiterlesen …

Samstag 1.11.14

 

 

 

department of volxvergnuegen präsentiert

 

Hartmut Geerken & Hartmut Andryczuk

Die Heliozentrische Egozentrale

 

Samstag 1.11.14 - 20 Uhr Glockenbachwerkstatt, Blumenstraße 7 (Eintritt 4 Euro)

 

Hartmut Geerken & Hartmut Andryczuk lesen, sprechen, erzählen, diskutieren und spielen zu und über ihre Werke, die mit, neben, über dem Hybriden-Verlag (Berlin) - oder auch ohne ihn - entstanden sind. Dazu stellt Hubert Kretschmer Exponate aus seinem Künstlerbuch-Archiv aus.

 

 
 

Filmreihe im iRRland, Bergmannstraße 8 

jeweils am Samstag 8.11.14 / 15.11.14 / 22.11.14, 19 Uhr (Eintritt frei)

Kurze und lange Film von und mit Hartmut Geerken und dem Hybriden-Verlag 

 

 

   

Weiterlesen …

Thomas Glatz: Applied Office Art

 

Die Zeichnungen sind ausschließlich während langwieriger Dienstbesprechungen enstanden. Die wöchentliche Dienstbesprechung dauert für Herrn Glatz offiziell eine Stunde, zieht sich aber meistens drei Stunden und länger hin. In diesem Setting fertigte Glatz in den letzten dreizehn Jahren unter erschwerten Bedingungen erschütternde zeichnerische Dokumente visualisierter, eingefrorener Zeit im Rahmen entfremdeter Erwerbsarbeit. Zu der Auswahl von 27 “Applied Office Art” –Zeichnungen von Thomas Glatz gesellt sich eine von Martin Krejci hinzu.

 

Thomas Glatz: Applied Office Art

28 reproduzierte Zeichnungen in einer Umlaufmappe

 

herausgegeben vom department of volxvergnuegen

München, 2014

 

gedruckt auf einem Risographen RC 6300

 

Auflage: 50 Ex.

Preis: 10 Euro

Weiterlesen …