This is not how it should be

 

Wir haben gerade ein paar Probleme mit unserer Seite, leider werden die Beiträge gar nicht oder nur zum Teil dargestellt. 

 

Aber es gibt ja auch noch sowas:

www.facebook.com/volxvergnuegen

 

 

 

 

 

17. Mai / 14. Juni / 19. Juli 2015 - Talk is cheap III

 

Talk is cheap - Pop und die Sozialwissenschaften

Vortragsreihe |Diskussionen

 

hosted by Friktionen -Beiträge zu Politik und Gegenwartskultur & dept. of volxvergnuegen
 

 

Die wilde Ehe zwischen Pop und Politik scheint sich in den letzten 15 Jahren merklich abgekühlt zu haben. Nichtsdestotrotz ist Pop die relevante künstlerische Äußerungsform im öffentlichen Raum. Worum ging es und geht es den Akteuren? Was kann man aus geschichtlicher, philosophischer oder soziologischer Sicht aus den Äußerungsformen einer Band oder eines Künstlers/einer Künstlerin mitnehmen? Nach einem Einstiegsvortrag durchsetzt mit Soundbeispielen runden hoffentlich lebhafte Diskussionen mit Kaltgetränken die Veranstaltungen ab.


Talk may be cheap – but is necessary to get an idea about the world.

 

 

 
Sonntag 17. Mai - Lecture VII
Sick of it All - Authentizität und Wahrheit im New York Hardcore
 
Sonntag 14. Juni - Lecture VIII
Von Folk-Revival bis Vaporwave - Wie Urheberrechtsverletzung die Popmusik vorangebracht hat
(Referent: Thomas Mayer)
 
Sonntag 19. Juli - Lecture IX
... but alive und Kettcar - Vom reflexiven Deutschpunk zum sozialkritischen Gitarrenpop

 

iRRland, Bergmannstr. 8, Mchn.

jeweils um 20 Uhr | Eintritt frei

 

 

 

mit Unterstützung der

 

Weiterlesen …

Selfieness

 

 

 

Risographie, 2-farbig, 19x30cm, Munken 150g Werkdruckpapier, limitierte Auflage 20 Ex.

8,- Euro

Weiterlesen …

Schrottland #4

Schrottland #4 - Die KKF-Ausgabe

50 S., 21x15 cm, Auflage: 100, geklammert, Risoprint.

 

erstellt von den BesucherInnen und Mitwirkenden des KafeKunstFestes am 22.2.15 im Kafe Kult, München

 


Herausgegeben vom department of volxvergnuegen

 

Mit Beiträgen von Alternativ unterwegs, Anonymeuss, €/@S, fts, hirnriss, Gustav Stephan Johannes Peter Cramer, Hubert Kretschmer, igitte, Jana, Kaptan i Derya, lotti, Max Westphal, Meike, Last-Minute-Moni, mpeachmo, Paulaner, Sigi Wiedemann, Thomas B., Thomas Glatz u.a.


gedruckt auf einem Risographen Riso GR 3770

 

Preis: 3 Euro

 

erhältlich online, im iRRland, im Lesecafe (Ligsalzstr. 13) und möglicherweise auch wo anders

 

 

 

Weiterlesen …

tl_files/irrland/irrland.jpg